52 Wochen -52 Fotos – #be_weekly

Wer bin ich?

Schön das Ihr auf meine Seite und meinen fotografischen Blog gefunden habt.

Ich bin Antje, Mama, Frau, Freundin und getarnt romantisch.

Die Fotografie macht mir wahnsinnig viel Freunde und ich erkunde gerne die Welt, auch die unscheinbaren Stellen.

Mehr über mich findet Ihr hier.

Was ist #be_weekly

Jede Woche ein Bild posten mit dem Hashtag #be_weekly. Eine Brennweite auswählen und das ganze Jahr verwenden für diese „Serie“. Jedes Bild in Schwarz-Weiss. Das sind die Regeln und wir sind aktuell zum Start des Projektes zum Januar 2022 in Summe 11 Fotografinnen und Fotografen.
Unter dem Hashtag #be_weekly findet Ihr in den verschiedenen Sozialen Medien ganz sicher einen von uns, dem #be_weekly-Projektteam.

Warum Fotografie?

Das Leben ist schön! Das Leben ist leider auch kurz. Das Leben ist bewegt. Das Leben ist wie eine Welle und nicht immer planbar. Die Fotografie hilft mir Momente festzuhalten und Erinnerungen zu speichern.
Augenblicke können Fotos sein. Fotos können Augenblicke werden.
Mit der Fotografie kann aus einer sechzigstel Sekunde eine Ewigkeit werden. Das Leben ist Bunt, auch wenn Fotos gerne mal Schwarz-Weiss sind.

Links